greenpartment kocht: Rezept 3 - Risotto mit Spargelvielfalt

02.07.2019

greenpartment kocht: Rezept 3 - Risotto mit Spargelvielfalt

Ein leckeres Risotto zuzubereiten ist keine Kunst! Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie in wenigen Schritten einen cremigen Sattmacher auf den Teller zaubern.

Rezept 3 – Risotto mit Spargelvielfalt

Zutaten für 1 Portion:

200g Spargel grün und weiß

1 rote Zwiebel

100g Risottoreis

30ml Weißwein

½ Brühwürfel

Wasser je nach Angaben auf der Reispackung

Etwas Butter

Parmesan zum Bestreuen

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden.

Bei grünem Spargel nur das untere Drittel schälen. Alles in kleine Stücke schneiden.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, etwas Salz hinzufügen und den weißen Spargel hinzugeben. Nach 10 Minuten den grünen Spargel hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis alle Stücke die gewünschte Bissfestigkeit haben.

Währenddessen die geschälte rote Zwiebel in kleine Stücke schneiden und im Olivenöl anschwitzen lassen. Den Risottoreis dazugeben und unter Rühren etwas braten. Mit Weißwein ablöschen und mit kochendem Wasser (Mengenangabe auf der Reispackung beachten!) aufgießen. Brühwürfel hinzugeben und gut rühren, damit nichts unten im Topf anhängt. Auf mittlerer Flamme kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Kurz vor Fertigstellung die Spargelstücke und die Butter hinzugeben. In einem tiefen Teller anrichten und mit etwas Parmesan bestreuen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Zurück